<<

 

Slow Revolution

brass, painted wood, plastic, plexiglass and motor;

50 cm x 21cm x 14cm;

 

Altes Museum Berlin

2008


The transmission downshifts the initial speed of the motors while transforming it into force. The last gearwheel needs more than a year for one full revolution, while executing a proportionally augmented force, yet leaving the spectator with no possibility for its observation.

 

 

Durch die Anordnung der insgesamt Zahnräder wird die Ausgangsgeschwindigkeit des Motors gedrosselt bzw. in Kraft umgewandelt. Das letzte Zahnrad braucht nun für eine ganze Umdrehung mehr als anderthalb Jahre aber übt eine dazu proportional gestiegen Kraft aus. Die Zeit, die dem Betrachter zur Wahrnehmung des Objekts gegeben wird, entzieht sich dessen Möglichkeit. 



CV   SHOP   CONTACT